Ein Gewinn für alle: Branchen-Awareness.

Die VDMA Robotik Challenge bietet Schülern die Möglichkeit, mit Kreativität und Engagement bei einem großangelegten LEGO Mindstorms Wettbewerb zu punkten. Ein Erfolg, von dem letztendlich alle profitieren. Weil die 13 bis 18-jährigen Teilnehmer schon früh für Technik begeistert werden und so der Grundstein für langfristige Nachwuchsförderung gelegt wird. Denn eins ist klar: Begeisterung ist die beste PR.

Wie Sie selbst sich beim Thema Nachwuchsförderung engagieren können? Unsere Empfehlung: Werden Sie Sponsor bei der VDMA Robotik Challenge, die ihren Auftakt auf der automatica 2020 haben wird. Das Ziel: beim Nachwuchs auf spielerische Art und Weise das Interesse an Technik zu fördern und eine nachhaltige Bindung an Unternehmen aus Robotik und Automation zu schaffen.

Bei der Challenge bearbeiten 12 Teams à 3 – 5 Personen mit ihren LEGO Mindstorms Robotern Aufgaben rund um das Thema Industrie 4.0. Zielgruppe sind Schüler der Mittel- und Oberstufe, die bereits Vorkenntnisse in der Konstruktion und Programmierung von LEGO Mindstorms haben.

Die wichtigsten Veranstaltungstermine:

Mittwoch, 17. Juni 2020: nachmittags Begrüßung der Teams
Donnerstag, 18. Juni 2020: Aufgabenbearbeitung
Freitag, 19. Juni 2020: vormittags Aufgabenbearbeitung, nachmittags Ergebnisvorstellung und Siegerehrung

Organisation: VDMA Robotik + Automation

Wie Sie zur Challenge beitragen.

Durch Ihre Unterstützung in Höhe von ca. 2.700 Euro werden neben den allgemeinen Kosten insbesondere die Reiskosten, Verpflegung und Übernachtungskosten des von Ihnen gesponserten Teams abgedeckt. Das Besondere: Wichtiges Kriterium bei der Team-Zuteilung ist die geographische Nähe zu Ihrem Unternehmen. So haben sie ideale Voraussetzungen für eine nachhaltige Netzwerkbildung mit engagierten Schulen und Einrichtungen in Ihrem Einzugsgebiet.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Aktive Nachwuchsförderung
  • Aufmerksamkeitsstarke Präsenz vor Ort
  • Logowerbung auf Team-Shirts
  • Umfassende PR- und Pressebegleitung
  • Nachhaltige Netzwerkbildung
  • Direktkontakt zu engagierten Schulen in Unternehmensnähe
  • Optimierung von Employer Branding und Recruiting

Sie sind interessiert? Bitte wenden Sie sich an:

Patrick Schwarzkopf
Patrick Schwarzkopf
Geschäftsführer VDMA Robotik + Automation
Lyonerstr. 18, 60528 Frankfurt a. M.
+49 69 6603-2590
Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin, Automatica Forum
Rahmenprogramm
Jede Transformation beginnt mit einem starken Impuls

Attraktive Vorträge, spannender Austausch: Das Rahmenprogramm der automatica wird wieder abwechslungsreich und attraktiv.

Zum Rahmenprogramm
Newsroom
News
automatica aktuell: News aus der Branche

Informationsplattform mit Artikeln zu Märkten und Trends sowie akuellen Messenews.

News
automatica Montage und Handhabung
Aussteller
Alle Aussteller, Produkte und Dienstleistungen der automatica

Ausstellerverzeichnis der automatica: Sehen Sie alle Aussteller, Produkte und Marken der internationalen Fachmesse für Automation und Mechatronik im...

Zum Ausstellerverzeichnis