automatica munich_i
Anzeige

Der neue digitale Hightech-Summit am 22. Juni 2021

Premiere 2021

Im Zentrum von munich_i steht der eintägige virtuelle Hightech-Summit am 22. Juni. Namhafte Persönlichkeiten aus KI und Robotik diskutieren ihre Visionen, Innovationen, Erkenntnisse und Theorien.

Unter dem Leitmotiv intelligence empowering tomorrow drehen sich alle Programmpunkte um den verantwortungsvollen technologischen Wandel und die Interaktion von menschlicher und künstlicher Intelligenz. munich_i steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, der auch den Summit eröffnen wird.

Machen Sie sich ein Bild von der Zukunft!

Anzeige

Die Speaker von munich_i: Vordenker haben das Wort.

Mehr als 20 weltweite Vordenker aus verschiedenen wissenschaftlichen Fachrichtungen und von renommierten Unternehmen referieren über die aktuellsten Entwicklungen und deren Wirkung auf unsere nahe Zukunft. Einen Überblick zu den Speakern finden Sie hier.

Die Agenda des Summits: der Fahrplan für die Zukunft.

Wirtschaftsgrößen und Wissenschaftler aus Europa, Nordamerika und Japan erörtern wegweisende Lösungen und jüngste Forschungsergebnisse, die unser Leben nachhaltig verändern werden. Arbeit, Gesundheit, Pflege, Mobilität – Assistenzroboter und Cobots mit künstlicher Intelligenz werden Menschen künftig helfend zur Seite stehen.

Aber wie werden solche Lösungen unsere Arbeitswelt verändern? Was erwartet uns in zehn Jahren in der Klinik oder in der Geriatrie? Antworten auf diese und viele weitere Zukunftsfragen geben internationale Experten auf dem Hightech-Summit. Informieren Sie sich vor Ort und starten Sie mit einem entscheidenden Wissensvorsprung in die Zukunft.

Mit unseren fünf Hightech-Summit Sessions und einem Abschlusspanel am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 12Uhr bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Themen an:

munich_i Programm im Überblick

Das Munich's Pioneers Committee.

Die Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM) bündelt zur Erforschung maschineller Intelligenz die Expertise von 80 Professuren der Technischen Universität Müchen (TUM) aus diversen Fachrichtungen. Ein Team erfahrener Wissenschaftler hat gemeinsam das Programm für den munich_i Hightech-Summit gestaltet.

Komiteemitglieder

Prof. Dr. Edward G. Krubasik (Vorsitzender)
Honorarprofessor School of Management

Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer
Lehrstuhl für Sensorbasierte Robotersysteme und Intelligente Assistenzsysteme

Prof. Dr.-Ing. Darius Burschka
Professur für Telerobotik und Sensordatenfusion

Prof. Dr. Daniel Cremers
Lehrstuhl für Bildverarbeitung und Künstliche Intelligenz

Prof. Dr.-Ing. Klaus Diepold
Lehrstuhl für Datenverarbeitung

Prof. Dr. Ruth Müller
Professur für Wissenschafts- und Technologiepolitik

Prof. Dr. Nassir Navab
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

Prof. Dr. Daniel J. Rixen
Professur für Angewandte Mechanik

Prof. Dr.-Ing. Eckehard Steinbach
Lehrstuhl für Medientechnik

Prof. Dr. Fabian J. Theis
Lehrstuhl für Mathematische Modelle biologischer Systeme

Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser
Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme

Information virtueller munich_i Hightech-Summit

Einen detaillierten Überblick über die Agenda des Hightech-Summits erhalten Sie hier in Kürze.
Datum Dienstag, 22. Juni 2021, 09:00–18:30 Uhr
Sprache Alle Vorträge in Englisch
Zugang kostenfreie Registrierung
Programm Agenda (PDF)
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
munich_i
munich_i Session 1: Assisting the human

Assistenzroboter werden Menschen künftig in vielen Lebensbereichen unterstützen und einen Beitrag zu höherer Lebensqualität leisten.

Mehr erfahren
munich_i
munich_i Session 2: Connected world

Auf dem munich_i Summit erläutern Experten aus Industrie und Wissenschaft neueste Erkenntnisse zum Mega-Industrietrend digitale Vernetzung.

Mehr erfahren
munich_i
munich_i Session 3: Beyond human spaces

Eine neue Spezies an Robotern wird künftig viele Bereiche des menschlichen Lebens (Mobilität, Gesundheitswesen oder Arbeit) revolutionieren.

Mehr erfahren