To be discussed: die Vision Expert Huddles.

Schnell ins Gespräch kommen – und genauso zügig zu wertvollem Expertenwissen. Dazu bieten die Vision Expert Huddles gleich mehrfach Gelegenheit. Das neue Vortragskonzept, das im VDMA Machine Vision Pavilion auf der automatica 2020 Premiere hat, bringt Messebesucher mit Bildverarbeitungsprofis zusammen und fördert so den intensiven Fachaustausch.

Die VDMA Fachabteilung Machine Vision entwickelte in Kooperation mit der führenden Fachzeitschrift inVISION ein neuartiges Vortragskonzept, das erstmals auf der automatica 2020 vorgestellt wird. Ziel der Vision Expert Huddles? Fruchtbare Gespräche zwischen Experten aus der Bildverarbeitung und Messebesuchern. Kurze Impulsvorträge zu den neuesten Technologien und Trends der Bildverarbeitung setzen thematische Ankerpunkte; eine offene Atmosphäre schafft das ideale Umfeld für Dialoge und Diskussionen.

Themenspektrum:

  • Bin-Picking/Robot Vision
  • KI & Bildverarbeitung
  • 3D
  • Embedded Vision
  • Bildverarbeitung & Industrie 4.0
  • Vision-Systemintegration

Organisatoren: VDMA Fachabteilung Machine Vision und inVISION
Ort: VDMA Machine Vision Pavilion in Halle B5
Programm: online ab Anfang Mai 2020

Experten gesucht.

Sie sind Aussteller der automatica 2020 und möchten mit Ihrem Vortrag zum Programm der Vision Experts Huddles beitragen? Deadline für Einreichungen ist der 15. April 2020. Bitte melden Sie sich hier an.

Kontakt

VDMA Machine Vision
Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt
Deutschland
vision@vdma.org
Tel: +49 69 6603-1466

In Kooperation mit