automatica 2018 Halle B4

Robotik mit Wow-Effekt: Der Servicerobotik Demopark

Corona-Hotline

Für Fragen rund um das Schutz- und Hygienekonzept steht Ausstellern die Corona-Hotline zu Verfügung. Telefon: +49 89 949 11400 oder E-Mail corona.support@messe-muenchen.de.

Smarten Maschinen bei der Arbeit zusehen oder direkt mit ihnen interagieren? Neben unserem Ausstellungsbereich "Servicerobotik" fasziniert der Servicerobotik Demopark in der Halle C6/Stand 421 mit seinem offenen Standkonzept und Robotern zum Anfassen seit vielen Jahren Messebesucher aus aller Welt und macht vielfältige Technologien und Anwendungen erlebbar. Der Demopark ist eine Leistungsschau der Servicerobotik-Branche und vor allem ein echter Besuchermagnet.

Service Robotic Demo Park
Service Robotic Demo Park, B4.421 © Copyright 2018, Messe München GmbH, all rights reserved

Hersteller haben die Möglichkeit, sowohl stationäre als auch mobile Robotersysteme auszustellen und in Aktion zu zeigen. Mobile Roboter können spezielle Fahrflächen oder auch die durch den Park führenden Wege nutzen. Stationäre Serviceroboter profitieren ebenfalls von individuellen Präsentationsbereichen. Jedem Aussteller steht zudem ein Infopoint im Park zur Verfügung, der mit einem PC-Tisch, einer Plakatwand und einem Prospektständer ausgestattet ist.

Moderierte Experteninterviews zu jeder vollen Stunde sowie die Servicerobotik-Show ergänzen die Roboterpräsentationen in den individuellen Ausstellungsbereichen und geben spannende Einblicke. Die Interviews werden live auf eine Großbildleinwand projiziert und erreichen dadurch ein noch größeres Publikum.

Haben Sie Lust dabei zu sein? Alle Aussteller des Demoparks nehmen automatisch an der Show teil. Aussteller von Servicerobotik-Lösungen mit einem separaten Stand auf der automatica können sich ebenfalls für die Teilnahme an der Show bewerben. Dafür sollte das Exponat allerdings möglichst direkt im Demopark vorführbar sein.

automatica Messe München
Halle A4.221, KUKA © Copyright 2018, Messe München GmbH, all rights reserved

So funktioniert die Anmeldung/Bewerbung:

Füllen Sie das Bewerbungsformular „Demopark“ aus und senden dieses bis spätestens 05.Oktober 2020 gemeinsam mit drei repräsentativen Fotos Ihres Exponats per Mail an die angegebene Kontaktadresse. In enger Zusammenarbeit der Messe München mit ihrem unabhängigen Partner „Fraunhofer IPA“ wird die Bewerbung geprüft und die finale Auswahl der Exponate getroffen. Wir informieren Sie zeitnah nach der o.g. Frist darüber, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war.

1. Sie sind bereits als Aussteller der automatica 2020 registriert? In diesem Fall füllen sie nur das Bewerbungsformular für den Servicerobotik Demopark aus.

2. Sie sind noch nicht als Aussteller der automatica 2020 registriert? Sobald Sie von uns informiert wurden, dass Ihre Bewerbung angenommen wurde, müssen Sie sich über die Aussteller-Online-Anmeldung registrieren. Füllen Sie dabei nachfolgende Felder wie folgt aus:
Standfläche: 2m x2m = 4m² Reihenstand
Schwerpunkt: Servicerobotik
Bemerkungen: „Servicerobotik Demopark“

Achtung: Nur registrierte Aussteller sind auf dem Servicerobotik Demopark zugelassen.

Mehr Informationen und Details
Der Gemeinschaftsstand ist in mehrere Themenbereiche aufgeteilt, die die verschiedenen Anwendungsfelder der Servicerobotik veranschaulichen. Dazu gehören z.B. Medizin oder Landwirtschaft. Die Messebesucher sollen im Service Robotics Demopark insbesondere Exponate erleben, die einen konkreten Anwendungskontext zeigen. Das bedeutet, dass die Besucher mit den Robotern interagieren, sie gefahrlos berühren oder für verschiedene Assistenzfunktionen einsetzen können. Neben mobilen Roboterlösungen können Aussteller auch klassische stationäre Industrieroboterlösungen zeigen, wenn diese die direkte Zusammenarbeit von Roboter und Mensch ermöglichen oder erfordern. Zudem sollten die Roboter dem allgemeinen technischen Verständnis der Servicerobotik entsprechen. Das offene Standkonzept und die Möglichkeit der direkten Interaktion mit den Exponaten laden die Besucher ein, am Stand zu verweilen und sich mit den beteiligten Herstellern auszutauschen.

Moderierte Show mit Vorstellung der ausgewählten Serviceroboter-Lösungen
Nach dem bewährten Konzept der vergangenen Jahre werden auch auf der automatica 2020 zu jeder vollen Stunde moderierte Shows stattfinden, um ausgewählte Exponate der Servicerobotik vorzustellen. Zu jeder Show gehören Experteninterviews und Live-Demonstrationen der einzelnen Robotersysteme, die gleichzeitig auf einer Großbildleinwand gezeigt werden. Alle Aussteller des Demoparks nehmen automatisch an der Show teil.

Kooperationspartner

automatica, Servicerobotik
Rahmenprogramm
Instandhaltung – das Rückgrat der Smart Factory

Konkrete Anwendungsszenarien von Smart Maintenance auf dem Smart Maintenance Pavilion.

Smart Maintenance Pavillon
Impressionen automatica München
Rahmenprogramm
OPC UA Demonstrator: Industrie 4.0 wird Realität

Der OPC UA Demonstrator des VDMA R+A zeigt das nächste Level eines standardisierten und herstellerunabhängigen Datenaustauschs für mehr Konnektivität.

Industrie 4.0 wird Realität
automatica Messe München
Rahmenprogramm
Die Produktion der Zukunft: Industrial Application 4.0 Showcase

Der Industrial Application 4.0 Showcase „smart4i NG“ beinhaltet alle relevanten Industrie 4.0 Applikationen von der Cloud bis zum Sensor in...

Die Produktion der Zukunft