Header Logo
automatica entdecken / Themen & News / Digitale Transformation

Schrittmacher der Digitalen Transformation

Edge Computing, Cloud Computing, Smart Factory, IoT, vernetzte Produktionsmatrix, Connectivity, Daten-Pooling – die Digitale Transformation geht nicht nur mit einem völlig neuen Vokabular einher, sondern auch mit neuen Denkweisen und Prozessen. Der Entwicklungsstand von Unternehmen ist dabei völlig heterogen – genauso wie die grundsätzliche Bereitschaft, in digitale Strukturen zu investieren. Zu den großen Vorreitern gehört dabei die Automation und Robotik, eine Branche, in der die Digitale Transformation quasi systemimmanent ist – wie auch auf ihrer Weltleitmesse.

Was bedeutet die Digitale Transformation für Sie als Unternehmer? Vor allem die Möglichkeit, qualitativ hochwertiger, individueller und effizienter zu produzieren. Aber natürlich auch gewisse Herausforderungen – technisch, strukturell, organisatorisch und gedanklich. Weil digitale Prozesse nicht nur Auswirkungen darauf haben, wie sich Daten und Maschinen vernetzen, sondern auch weil sie zu neuen Konstellationen der Zusammenarbeit und dadurch zu völlig neuen Geschäftsmodellen führen.

Bis 2030 werden 5,7 Millionen neue Arbeitsplätze durch Digitalisierung geschaffen.

Wie Sie sich bestens darauf vorbereiten können, auf welche Veränderungen sich Ihr Unternehmen einstellen sollte und wie Sie die Digitale Transformation optimal für Ihr Business nutzen können, erfahren Sie auf der automatica 2022. Ob Interoperabilität, Cloud oder Edge Computing, 5G, Plattformen, virtuelle Realität, Digital Twins oder Sicherheitstechnik – hier finden Sie Produkte und Lösungen, die Ihr Unternehmen mit dem Erfolg vernetzen.

Mehr über Digitale Transformation erfahren

Für alle, die sich vorab dazu einlesen möchten: Unser Newsroom bietet Ihnen eine Vielzahl an Informationen und Materialien zum Trendthema Digitale Transformation .