Ausstellen lohnt sich


Gute Gründe für Aussteller auf der automatica

Zeigen Sie Ihre Lösungen auf der Leitmesse für intelligente Automation und Robotik. Die automatica ist Vertriebsplattform, Leistungsschau und Branchentreff auf internationalem Niveau: Fünf überzeugende Gründe für Ihren Ausstellungserfolg.

  • Innovationen im zwei-Jahres-Turnus
    Die automatica zeigt das volle kreative Potential der Robotik und Automation. Sie spiegelt den zweijährigen Innovationszyklus der Branche. So fungiert sie als glaubhafter Impulsgeber.

    Konkret: Das Erfolgsprogramm der automatica ist die intensive Zusammenarbeit mit der Industrie – vom Messekonzept über die Fokusthemen bis hin zur Umsetzung.

  • Die ganze Welt der intelligenten Produktion
    Die automatica vereint das weltweit größte Angebot an Industrie- und Servicerobotik, Montageanlagen, industriellen Bildverarbeitungssystemen und Komponenten. Zudem bietet sie eine eigene Plattform für IT-Unternehmen. Alle Schlüsseltechnologien an einem Ort: Das bietet nur die Leitmesse automatica.

    Konkret: 2016 zeigten 833 Aussteller aus 47 Nationen ihre Lösungen auf 66.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

  • Konsequente internationale Ausrichtung
    30 weltweit führende Technologiemessen, enge Kooperation mit den global entscheidenden Partnern und die optimale internationale Anbindung ‒ München ist ein weltweit vernetzter, renommierter Standort. Hier führt die automatica die globalen Märkte zusammen.

    Konkret: 2016 kamen 43.052 Besucher aus rund 100 Ländern, davon 36 Prozent aus dem Ausland.

  • Treffpunkt von Top-Entscheidern aller Branchen
    Als Aussteller auf der automatica erreichen Sie alle produzierenden Industriezweige ‒ von Automobil bis Zement. Begrüßen Sie investitionsstarke Vertreter von Weltkonzernen, spezialisierten Mittelstandsfirmen und Start-ups. Hier treffen Sie Geschäftsführer und Produktionsleiter, Konstrukteure, Planer und Entwickler. Profitieren Sie von dieser abschlussorientierten Vertriebsplattform.

    Konkret: 82 Prozent der Besucher sind Entscheider, davon 19 Prozent ausschlaggebend (automatica 2016).

  • Rahmenprogramm mit hoher Businessrelevanz
    Mit der vollständigen Marktabbildung und zahlreichen Veranstaltungen schafft die automatica Transparenz und Orientierung – ganz besonders im Zeitalter der Digitalisierung. Internationale Experten diskutieren die wichtigsten Zukunftstrends wie digitale Transformation in der Fertigung, Mensch-Maschine-Kollaboration und Arbeit 4.0. Produzenten wie Anwender intelligenter Automation erhalten hier wertvolles Know-how. Diesen exklusiven Wissensvorsprung am Puls der Zeit erleben Sie nur auf der automatica.

    Konkret: 96 Prozent der Besucher sind begeistert von der Themen-Relevanz und loben die Aktualität des Rahmenprogramms (automatica 2016).

Die automatica etablierte sich in kürzester Zeit als internationale Leitmesse, Innovationsplattform und führender Branchentreff. Beteiligen Sie sich an diesem Erfolg ‒ Stellen Sie Ihre Automationslösungen auf der automatica aus.

automatica 16.‒19. Juni 2020

automatica – Das sagen unsere Aussteller

 

automatica – Das sagen unsere Aussteller